Warum ein Blog?

Das hier ist mein zweiter Beitrag auf meinem Blog. Eigentlich habe ich damit angefangen, weil eine gute Freundin meinte, dass das doch eine gute Idee für mich wäre. Und ich muss sagen, dass sie so gar nicht unrecht hatte. An dieser Stelle erst einmal DANKE, Moni! Ich habe bereits 2 Beiträge geschrieben und habe noch so viele weitere Ideen. Es macht mir sehr Spaß, mit meinem Tee und Chips auf dem Sessel zu sitzen, zu recherchieren, nachzudenken und meine Gedanken dabei festzuhalten.

Mein Kopf ist nie still und ich sage immer gerne meine Meinung. Also warum nicht kombinieren und einen Blog schreiben? So überdenke ich meinen Tag und die Sachen, die mich interessieren und gleichzeitig kann ich vielleicht jemanden damit inspirieren.

Mein Höhepunkt des heutigen Tages war, abgesehen von einer bestanden Prüfung, die Entdeckung einer tollen Homepage.

Ich sitze hier auf meinem Sessel und habe eigentlich für ein weiteres Thema recherchiert, welches ich auch die nächsten Tage hochladen werde. Plötzlich bin ich dabei auf eine Seite gestoßen, die sich blogparade.net nennt. Für mich war diese Aktion und die Seite unbekannt und ich bin gerade sehr glücklich darüber, dass ich sie gefunden habe.

Eine Blogparade ist eine Möglichkeit, sich zu vorgegebene Themen zu äußern und einen Beitrag zu veröffentlichen. Abgesehen davon, dass man sich dabei auch mit anderen Bloggern vernetzen kann, sehe ich diese Aktion auch als eine sehr gute Inspiration.

Ich werde in Zukunft also nicht nur freie Beiträge veröffentlichen, sondern auch teilweise an Blogparaden teilnehmen.

Ich hoffe, dass euch mein Blog gefällt und würde mich freuen, wenn ihr ab und zu vorbeischauen würdet.

Bei Anregungen oder Themen-Wünsche könnt ihr das gerne in die Kommentare schreiben.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und bleibt gesund!

In Liebe, Dilara.

Ein Kommentar zu “Warum ein Blog?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: